Schrumpfen

Tipps und Info’s

 

plastikfolie   PE-Folie niederer Dichte

Die PE-Folie niederer Dichte ist ein passives Material, bestehend aus neutralen Grundsubstanzen. Ihre Herstellung, Einsatz, Wiederverwertung und Vernichtung setzen keine umweltschädigenden Elemente frei. Sie ist mit geringsten Kosten 100%ig recycelfähig. Bei der Verbrennung werden nur CO2 und H2O freigesetzt, zwei unschädliche Elemente, die auch in der Natur vorkommen. Durch ihren sehr hohen Heizwert (gleichwertig mit Erdöl) ist die PE-Folie niederer Dichte als eine zusätzliche Energiequelle willkommen. Im Vergleich zu Karton und Papier erfordert ihre Herstellung viel weniger Rohstoffe und Energie.
Die Wiederverwertung ist weniger aufwendig und weniger umweltbelastend.  Prinzip: PE-Folien schrumpfen unter Einwirkung von Heissluft zu einer schützenden Haut, dieser Prozess hat keinerlei Einfluss auf die so verpackten Waren. Vorteile: – hervorragende Stabilität und perfekter Zusammenhalt der Ladungen. – bessere Festigkeit und Stabilität gegenüber gewickelten Ladungen. – totaler Schutz aller 5 Seiten gegen Staub, Wasser und Diebstahl. – grenzenlos einsetzbar für verschiedenste Formen (Paletten, Maschinen, Boote etc.)
   
Für die Berechnung der Haubenlänge kann folgende Formel zugrundegelegt werden:
 Halbe Palettenbreite (Europalette 850 mm : 2)
 + Palettenhöhe
 + 100 mm
 = erforderliche Haubenhöhe


Copyright © by Weyreuter packt’s